20:45

Sie entschliessen sich ruhig sitzenzubleiben und einfach darauf zu warten bis der Bus anhaltet.

Schon sehen Sie im Vorbeifahren die ersten Strassenschilder, die darauf hinweisen, dass Raccoon City nicht mehr weit enfernt ist, als Sie plötzlich am Rande der Strasse einen verlassenen Polizeiwagen bemerken.

Ihr Blick gleitet rasch hinüber zu dem schweigsamen Busfahrer der sein Gesicht starr auf die Fahrbahn gerichtet hält.Plötzlich fühlen Sie etwas an ihrem rechten Bein.Als Sie hinunterblicken stellen Sie mit Entsetzen fest, dass es sich um eine Hand handelt die gierig nach ihrem Hosenbein grapscht.Schreiend springen sie auf und rennen nach vorne zum Fahrer.

Sie rütteln ihn hektisch an der Schulter in der Hoffnung er könne etwas gegen diese Hand-von wem auch immer sie stammt-machen, aber wie sie ihn so schütteln bemerken Sie, dass sein gesamter Körper vollkommen reglos im Fahrersessel liegt und sich seine Hände lediglich um das Lenkrad verkrampft hatten-dieser Mann ist tot!!

Der Bus fährt immer noch und Sie sehen vor Ihnen bereits die ersten Häuser Raccoon City's.

Plötzlich hören Sie ein Stöhnen hinter ihrem Rücken- Rasch wirbeln Sie herum und sehen zu ihrem Entsetzen, dass untereinem einigen Sitzen Gestalten hervorkriechen , die lebendigen Leichen gleichen( hier haben wir das Beispiel eines Endreimes, wie in auch schon Vergil in der Aeneis gebrauchte).Und diese Zombies bewegen sich in Ihre Richtung!!

Was jetzt????

-Sie versuchen den Bus zum stehen zu bringen!

-Sie versuchen aus dem fahrenden Bus zu springen!

-Sie attackieren die Zombies im hinteren Abteil des Buses mit blossen Händen!